Dienstag, 2. Oktober 2018

Warum parken Männer so gerne rückwärts ein?




Warum parken Männer eigentlich so gerne rückwärts ein?

Dass es Unterschiede gibt zwischen den Geschlechtern, wird niemand bestreiten. Dass sich das auch beim Autofahren widerspiegelt, weiß man ebenfalls.

Auch beim Parken fällt es auf. 

Es sind vor allem männliche Autofahrer, die rückwärts in die engsten Parklücken fahren. Dabei scheint es sie nicht zu stören, dass sie sich damit den Zugang zum Kofferraum erheblich erschweren.

Gelegentlich kann man auch ganz coole Typen beobachten, die das Lenkrad lässig mit der flachen Hand betätigen, in leicht schräger Sitzhaltung, den linken Arm auf dem geöffneten Seitenfenster, den Blick unbeteiligt auf dem Außenspiegel.

Wie kann man sich dieses Phänomen erklären?