Dienstag, 15. Januar 2013

groß oder klein ?


Bis vor wenigen Jahren war die Regel klar:  in Briefen schrieb man Du  und  Sie  groß.


Jetzt wird unterschieden . In der Höflichkeitsform wird das Pronomen nach wie vor groß geschrieben. Nur bei der vertrauten Du-Form hat es sich gelockert. Heutzutage wird  du  und  ihr  klein geschrieben, und das gilt auch für alle dazugehörigen Pronomina, also  -  


du, dir, dein, ihr, euch, euer .....

Das wird im Brief heute alles klein geschrieben.



Es bedeutet jedoch nicht, dass man denjenigen, die man duzt, nicht genau so viel  Respekt entgegenbringt wie weniger vertrauten Adressaten.
 

Ich bin der Meinung, dass der Respekt vor dem Mitmenschen nicht davon abhängen sollte, ob man ihn besser oder weniger gut kennt. 



Bei  Briefen an betagtere Freunde und Verwandte halte ich mich übrigens immer noch an die alte Rechtschreibregel.  Die alten Leute würden das sonst vielleicht als unhöflich missverstehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen