Freitag, 6. Januar 2012

die Sache mit der Bohne

der 6.Januar war bei uns ein besonderer Tag.
Zum einen kamen nachträgliche Weihnachtsgeschenke von der Befana aus Italien, und außerdem gab es diesen Kuchen mit der goldenen Pappkrone drauf. Jeder  kaute vorsichtig an seinem Stück herum,  in der Hoffnung, auf die harte Bohne zu treffen. Merkwürdigerweise erwischte sie immer der Jüngste ! Der dufte sich dann die Krone aufsetzen, wurde für den Rest des Tages von sämtlichen häuslichen Pflichten befreit und durfte das Essen für den nächsten Tag auswählen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen